Triplu eveniment la Poarta Făgăraşului - Şuici şi-a comemorat eroii în prezenţa urmaşilor acestora

There are no translations available.

Localitatea Şuici este cunoscută şi ca poartă de intrare spre masivul Făgăraş, o zonă pitorească ce ascunde numeroase obiective ce merită să fie vizitate. Pe

 

Seminar pentru promovarea patrimoniului istoric al comunei Şuici

There are no translations available.

Pe data de 09.06.2016, comuna Şuici a fost gazda unui şir de evenimente care au renunit  localnici, turişti, reprezentanţi ai structurilor din industria de turism, reprezentanţi ai instituţiilor statului, cadre militare, autorităţi publice locale, judeţene şi naţionale.

   

über Suici

Die Gemeinde Suici befindet sich im nordwestlichen Teil des Kreises Arges, auf der alten Landroute, die die Residenz der Basaraben, Curtea de Arges, mit  Ţara Loviştei verbindete. Die Gemeinde streckt sich vom «Eiche », der  über 1500 Jahre alt, mit einem Durchschnitt von 2,20 mit einem Umfang von 10 m  ist.

   

Kurze Geschichte

Suici wurde vor über 500 Jahren beurkundet, die ersten Begründer waren Schäfer mit Schafen von den Siebenbürgen. Unter diesen befand sich auch eine junge Frau sehr geschick in der Schäferei, aber auch sehr begabt zu singen und sehr schön, namens Şuica. 

   

Seite 1 von 2

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>